Freiwilliges soziales Schuljahr am WiGGY

Fiona, Sanja, Luna und Johannes aus verschiedenen 8ten Klassen des Wirtemberg-Gymnasiums haben im vergangenen Schuljahr im Rahmen des freiwilligen Sozialen Schuljahres (fssj) engagiert. Schülerinnen und Schüler, die mindestens in der 7. Klasse sind, können für zwei Stunden in der Woche in einer sozialen Einrichtung ehrenamtlich arbeiten und Erfahrungen sammeln. Frau Langer vom Freiwilligenzentrum Caleidoskop der Caritas unterstützt bei der Suche nach einer passenden Einsatzstelle und trifft sich mit den Schülerinnen und Schülern zum Informationsaustausch. Fiona, Sanja, Luna und Johannes hatten sich unterschiedliche Kindertagesstätten für ihren Einsatz ausgesucht und waren begeistert von der Herzlichkeit mit der sie von den Kindern empfangen wurden. Da fiel der Abschied am Ende des Schuljahres schwer. Den Abschluss bildete die Zertifikatsübergabe beim internationalen Fest am Freitag 28. Juli. Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer ehrte 196 Schüler aus Stuttgarter Schulen, die ein freiwilliges soziales Schuljahr absolvierten und bedankte sich bei den Lehrkräften, die die Zusammenarbeit mit den Schulen ermöglichten.

Auch im Schuljahr 2017/2018 können Schülerinnen und Schüler aber der 7. Klasse sich im Rahmen des fssj engagieren. Informationen gibt es bei Frau Dr. Dörfner und unter

http://www.caritas-stuttgart.de/shops-dienstleister/freiwilligenzentrum-caleidoskop-ehrenamt/freiwilliges-soziales-schuljahr-fssj/freiwilliges-soziales-schuljahr-fssj

Das könnte dich auch interessieren...