„Wir fahren nach Berlin“ – JtfO Gerätturnen

„Wir fahren nach Berlin“

20160310_130053 Souverän gewinnen die Mädchen mit Stella Neufeld, Amelie Bérczes, Lona Häcker, Emily Lay und Emma Osswald am 17.02.2106 in Esslingen-Berkheim und die Jungen mit Benjamin Mang, Maximilian Maier, Philipp Buchner, Timo Eder und Arne Halbisch am 23.02.2016 in Öhringen das Regionalfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf IV Gerätturnen. Hier absolvierten die Schülerinnen und Schüler ihre Pflichtstufen, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren.

Beim Landesfinale am 10.03.2016 in Iffezheim mussten sich beide Mannschaften zunächst morgens dem Pflichtstufenwettkampf stellen, welchen die Mädchen (s.o.) für 20160310_152930sich entscheiden konnten und die Jungen (s.o. ohne Timo Eder und Arne Halbisch, weil diese zu diesem Zeitpunkt den Bundeskadertest absolvierten, weshalb Nick Berner und Dennis Domberg dankenswerter Weise eingesprungen sind) sich ganz knapp gegen ein Gymnasium aus Stockach geschlagen geben mussten.

Um sich für das Bundesfinale in Berlin zu qualifizieren, mussten die Turnerinnen und Turner nachmittags einen weiteren Wettkampf, die sogenannten Gerätebahnen, absolvieren. Hierbei mussten die Mannschaften nicht nur an den Geräten turnen, sondern auch Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Geschicklichkeit (Synchronturnen) unter Beweis stellen. Dieser etwas andere Wettbewerb blieb bis zur letzten Challenge, dem Wendesprint, offen. Am Ende belegte die Jungenmannschaft einen hervorragenden 3. Platz und die Mädchen konnten sich ganz knapp den Sieg vor starken Mannheimerinnen sichern und werden das Wirtemberg-Gymnasium nun in Berlin vertreten. Dafür heißt es Daumen drücken und mitfiebern. Die Wettkämpfe finden am 27. Und 28.04.2016 in Berlin statt.

20160310_131454Die betreuenden Lehrkräfte Melanie Voss für die Mädchenmannschaft und Philipp Schad für die 20160310_130042Jungenmannschaft sind stolz, solche tollen Talente an der Schule zu haben und freuen sich auf weitere erfolgreiche Ereignisse mit diesen Schülerinnen und Schülern.

Melanie Voss

Das könnte dich auch interessieren...