Ehemalige Schülerin Iris Schwarzhaupt Weltmeisterin im Kunstradfahren

Am 24.11.2018 gewann unsere ehemalige Schülerin Iris Schwarzhaupt den Weltmeistertitel im Kunstradfahren bei der WM in Lüttich (Belgien).

Anlässlich dieses Erfolgs fand am letzten Sonntag, 09.12.2018 ein Empfang der Weltmeisterin in Stuttgart-Wangen statt. In diesem Rahmen würdigte unser Abteilungsleiter Lars Köhler die sympathische Studentin für Ihre herausragende sportliche Leistung, womit sie sich in die Reihen unserer erfolgreichsten Eliteschülerinnen und Eliteschüler des Sports einreiht.

Er lobte sie als Vorbild für unsere jungen Sportlerinnen und Sportler sowie Schülerinnen und Schüler. Iris sei ein leuchtendes Beispiel dafür, dass Leistung und Freude am Lernen und Trainieren nicht im Widerspruch zu einer glücklichen Jugend stehen. Disziplin und Stehvermögen, Demut und Geduld, Lockerheit und Lebensfreude seien nicht nur Attribute des Sports, sondern auch im schulischen Kontext unverzichtbare Merkmale um Erfolg zu haben. Iris habe es geschafft, dies in beiden Lebenswelten zu vereinen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so, Iris!

Das könnte dich auch interessieren...