JtfO-Leichtathletik-Mädels in Berlin beim Bundesfinale auf Platz 7!

Viele Grüße aus Berlin vom Bundesfinale JtfO!

Wir haben heute (22.09.2015) unseren Wettkampftag erfolgreich mit dem 7. Platz abgeschlossen und sind somit die beste Mannschaft aus Baden-Württemberg in der Leichtathletik beim Bundesfinale.

Unsere Mädels haben angeführt von unseren Kaderathletinnen Leonie Neumann, Leonie Hunker und Lea Riedel alle super Einsatz gezeigt und gute Leistungen gebracht.
Untern anderem haben wir im Kugelstoßen einen Doppelsieg durch Lea Riedel und Leonie Hunker errungen und im Weitsprung haben Leonie Neumann und Lea Riedel die drittbeste Leistung aller Mannschaften gezeigt. Die genauen Ergebnisse sind im Internet einsehbar unter: www.sport-pol-online.de/jtfo

Im Einzelnen waren am Start: Leonie Neumann (K2c), Leonie Hunker (K2c), Lea Riedel (K1c), Lydia Gold (10a), Fabiola Kraus (10b), Catharina Groch (10b), Lina Warth (10b), Johanna Marheineke (10b), Sarah Misselbeck (10d), Amelie Behfeld (9b), Teresa Merkle (9b), Pia Schilling (9b).

Wir freuen uns, dass wir mit diesem guten Ergebnis das Wiggy in Berlin würdig präsentieren konnten.

Priska Annick Sasse und Steffen Hepperle

Das könnte dich auch interessieren...