Rückblick Herbstfest am 23.11.2018

Liebe Schulgemeinschaft,

es ist vollbracht: ein wunderschöner Abend in der Sängerhalle hat seinen Abschluss gefunden und ich bin stolz und glücklich über den Verlauf dieses Herbstfestes! Das, was wir an diesem Abend leisten, ist etwas ganz Besonderes: Ob Schüler, Lehrer oder Eltern, alle stemmen diesen Abend in eigener Regie und im Ehrenamt! Ein besseres Vorbild und Beispiel können wir unseren Kindern und Schülern nicht sein.

Sich gemeinsam einsetzen und sich über den Erfolg, das Erlebnis und den Applaus zusammen freuen, verbindet und macht diese Schulgemeinschaft, macht das WIGGY aus! Wir, der Schulverein sind der offizielle Ausrichter des Herbstfestes, doch Ihr seid die Stars für mich an diesem Abend! Danke an alle Beteiligten, die sich an diesem Abend, und natürlich schon Wochen im Voraus für das Programm und die Organisation ins Zeug gelegt haben. Am Freitag Abend sieht das Ganze kinderleicht und professionell aus, doch was da für Arbeit und Herzblut dahintersteckt, sehen nur die Beteiligten!

Ich möchte mich bedanken bei:

Allen Schülerinnen und Schülern, die sich sportlich, stimmlich oder wie auch immer an diesem Programm beteiligt haben – das Casting für das nächste Herbstfest begann am Montag danach 😉- Ihr seid grandios!

  • Bei der Dirty-Dancing-Truppe! Was hinter diesem Auftritt für Arbeit, Schweiß, aber sicherlich auch Spaß steckt konnten, wir alle sehen!
  • An die Lehrerband, die inzwischen Kult-Status bei allen Wiggyanern hat! Es gibt sicherlich keine Lehrerband, die bei den Schülern und Eltern so eine riesen Fangemeinde hat – Hut ab!
  • An Boris Pohl und Tabea Alt für die glänzende und professionelle Moderation
  • An die Dekotruppe Bettina, Patty und Sonja
  • An die SMV bei der Unterstützung bei der Tombola, die J2 für den tollen Sektempfang und die 10 b für den Auf- und den Abbau!
  • An Tatjana Gundlach, Lothar Schächterle und Paul für die Ausgabe der Jahresschriften
  • An Herrn Blum und Herrn Keyser für das wunderschöne Jahrbuch, was zum Herbstfest gehört wie das Salz in der Suppe!
  • An unsere vielen Schulvereins-Helferlein, die sich um das Eintreiben der Spenden, Anzeigen für die Jahresschrift und die aufwendige Organisation im Hintergrund kümmern – ihr seit meine stillen Stars, ohne die ich vollkommen aufgeschmissen wäre!
  • Die Retter in der Tombola-Aufbau-Not: Nanna und Silke
  • Und last, but not least an Corinna Mayer, Melanie Voss, Steffen Hepperle und Lars Köhler für die tolle Zusammenarbeit, das Casting, Coaching und die Koordination des riesen WIGGY-Dampfers!

Nach dem Herbstfest ist vor dem Herbstfest….neue Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wie immer erwünscht! Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!
Mit herzlichen Grüße
Kathrin Behfeld
im Namen des gesamten Vorstandteams des Schulvereins

Das könnte dich auch interessieren...