Weltcup in Cottbus mit Michelle Timm und Carina Kröll

Beim 42. „Turnier der Meister“ in der Cottbuser Lausitz-Arena war das WiGGY mit zwei Turnerinnen vertreten, die zu Deutschlands Spitze zählen. In einem stark besetzten Teilnehmerfeld mit Turnerinnen aus der ganzen Welt belegte Carina Kröll einen 9. Platz in der Qualifikation am Balken und verpasste somit hauchdünn die Finalteilnahme. Michelle Timm turnte eine starke Qualifikation am Sprung, belegte im Finale den 4. Platz und ließ namhafte Gegnerinnen hinter sich.

Das WiGGY gratuliert zu diesen Erfolgen und wir sind gespannt auf weitere Auftritte von den beiden im Nationalteam.

Das könnte dich auch interessieren...