Ein erfolgreiches Wochenende für die WiGGY-Athleten

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Gerätturnen (männlich) räumten die WiGGY-Turner der AK 12/13 so richtig ab.

Ganz vorne stand Jonas Eder, der sich die Titel in Mehrkampf, Barren, Boden und an den Ringen sicherte. Dazu wurde er jeweils Zweiter an Pferd und Reck.

Marc Plieninger wurde Erster an Reck, Pferd und beim Sprung sowie Zweiter an Barren und Boden. Das Trio komplett machte Alexander Kirchner mit jeweils zwei dritten Plätzen an Reck und Barren.

Kim Herkle wurde bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin ganze vier Mal Zweite. Sie bereitet sich nun auf die Jugend-Europameisterschaften im Juli in Russland vor. Hier geht´s zum Artikel der Stuttgarter Nachrichten: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.schwimmen-vier-silbermedaillen-fuer-kim-herkle.b6296165-4e94-413e-b0f4-42018141d36f.html

Die U19 des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat das historische Double des VfB Stuttgart vereitelt. Nach dem Pokalsieg am 24.05.2019 in Leipzig unterlag der VfB Dortmund am Samstag. Im VfB-Kader aus den (ehemaligen) Reihen des WiGGY: Alexander Kopf, Umut Günes, Bastian Frölich, Luca Mack, Per Lockl und Maximilian Maier.

Das könnte dich auch interessieren...