Verkehrsminister Winfried Hermann übergibt dem Wiggy einen GEO-Koffer.

Das Wiggy ist nun offiziell stolzer Besitzer eines GEO-Koffers. In diesem Koffer werden eine Milliarde Jahre Geologie des Südwestens in kompakter Weise im wahrsten Wortsinn begreifbar gemacht.

Übergeben wurde der Koffer in einem feierlichen Rahmen durch Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg. Hermann – in den Jahren 1980 bis 84 selbst aktiver Lehrer am Wiggy – war sichtlich gerührt, als er auf die Delegation des Wiggys, bestehend aus Herrn Bizer, Herrn Weber, Herrn Schneider, Mitgliedern der SMV, der Mini-SMV und der vierstündigen Geographie-Kurses traf. Vor der Übergabe fand eine Hafenrundfahrt mit vielen interessanten Eindrücken statt. Anschließend konnte bei der Fa. Mertz Kies- und Sandwerke GmbH & Co. KG aus nächster Nähe dabei zugeschaut werden, wie Sand- und Kies-Container verladen werden. Die Firma Mertz, vertreten durch den Geschäftsführer Herr Fahrland, hat den Koffer gespendet. Vertrieben wird der Koffer vom Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg. Dessen ebenfalls anwesender Geschäftsführer, Herr Thomas Beisswenger, hat sein Abitur am Wiggy im Jahr 1985 abgelegt.  Nach der kurzweiligen Veranstaltung sind die  Schülerinnen und Schüler voller Begeisterung zurückgekehrt und freuen sich nun auf den Einsatz des Koffers im Geographie-Unterricht.

https://www.iste.de/nfacts/teaser?ccat=6&sbid=2863&category=6&lang=1#b2863

https://www.regio-tv.de/video_titel,-Winfried-Hermann-uebergibt-Geokoffer-_vidid,126973.html

2017_STN_12.05.Eine halbe Milliarde Erdgeschichte in einem Koffer

Das könnte dich auch interessieren...